Warum eine Candy Bar ?

Warum eine Candy Bar ?

Candy Bar nicht nur zum Naschen

 

Im allerersten Augenblick geht es nicht nur um die leckeren Süßigkeiten , sondern um das Gesamtbild der wunderschönen mit viel Liebe und Mühe hergerichteten Bar, die bis ins kleinste Detail geschmückt wurde. Die ins passende Farbkonzept eingefügten Süßigkeiten runden das Gesamtbild ab und lassen Naschherzen auf jeden Fall höher schlagen.

 

Wenn Du deine Gäste also auf besondere Weise überraschen möchtest, kannst Du ihnen mit einer Candy Bar zeigen wie viel Herzblut Du in die Dekoration deiner Veranstaltung gesteckt hast. Wie viel Gedanken Du dir für jedes noch so kleine Detail gemacht hast. Denn die Leute lieben Details und sie lieben von Hand hergestellte Dinge.

 

Deshalb ist zum Beispiel jedes Tütchen unserer Candy Bar Box von Hand bestempelt. Auch der Stempel wurde nur für diese Box hergestellt. Die Seidenbänder und die Herzbuttons sind von Hand gemacht und für jedes Glas ein echter Detailhingucker. Das Schild "Candy Bar- bitte bedient euch" lädt eure Gäste ein, sich am Süßigkeitentisch zu bedienen.

 

Ein Fest oder eine Party, ganz egal ob Geburtstag, Hochzeit, Taufe, Babyparty oder sonstiges Event, soll immer etwas Besonderes sein und auch die Dekoration ist dabei  entscheidend. Wenn der Gast den Raum betritt und einen kleinen Wow-Effekt erlebt, ist das für eine gelungene Party schon die halbe Miete.

 

Fazit:

Es gibt also viele Gründe eine Candy Bar aufzustellen:

Du möchtest deine Gäste mit etwas "Süßem" überraschen. Dafür benötigst Du Süßigkeiten und die passende Dekoration.

Du willst ihnen zeigen wie viel Mühe Du dir gegeben hast, dass sie die Mühe wert sind. Du möchtest zeigen wie viel Kreativität und Ausdauer  in der steckt, denn an einer Candy Bar kannst Du dich austoben- nach dem Motto viel ist viel. Süßigkeiten sind doch irgendwo ein kleiner Liebesbeweiß = ) Wer Süßes verschenkt, zum Beispiel auch ein Kuchen- der gibt ein kleines Stückchen Liebe weiter. Das beste ist, Du kannst bei der Dekoration nichts falsch machen. Tipps und Tricks findest Du hier im Blog!

Candy Bar Tipps selber machen
Candy Bar selber machen Bonbongläser
Candy Bar Schild selber machen

Kommentar schreiben

Kommentare: 9
  • #1

    Erminia Correia (Donnerstag, 02 Februar 2017 07:59)


    Thanks , I've recently been looking for info approximately this subject for a long time and yours is the greatest I have discovered so far. But, what in regards to the bottom line? Are you sure in regards to the source?

  • #2

    Pamula Casado (Freitag, 03 Februar 2017 23:22)


    Thanks for sharing your thoughts on %meta_keyword%. Regards

  • #3

    Mia Chabolla (Freitag, 03 Februar 2017 23:28)


    Admiring the time and effort you put into your site and in depth information you present. It's awesome to come across a blog every once in a while that isn't the same unwanted rehashed material. Wonderful read! I've bookmarked your site and I'm adding your RSS feeds to my Google account.

  • #4

    Latoyia Didonato (Samstag, 04 Februar 2017 02:17)


    Hello would you mind letting me know which webhost you're utilizing? I've loaded your blog in 3 different browsers and I must say this blog loads a lot faster then most. Can you suggest a good hosting provider at a fair price? Kudos, I appreciate it!

  • #5

    Katie Zipp (Samstag, 04 Februar 2017)


    I love your blog.. very nice colors & theme. Did you make this website yourself or did you hire someone to do it for you? Plz respond as I'm looking to create my own blog and would like to know where u got this from. thanks a lot

  • #6

    Tammi Scheuermann (Samstag, 04 Februar 2017 19:07)


    Very rapidly this website will be famous among all blog visitors, due to it's good articles

  • #7

    Luisa Benning (Sonntag, 05 Februar 2017 23:46)


    This is my first time visit at here and i am in fact impressed to read all at single place.

  • #8

    Cheyenne Leeks (Montag, 06 Februar 2017 08:47)


    I love reading a post that can make people think. Also, thank you for permitting me to comment!

  • #9

    Rebbecca Titcomb (Dienstag, 07 Februar 2017 04:50)


    I'm not sure why but this blog is loading incredibly slow for me. Is anyone else having this problem or is it a problem on my end? I'll check back later on and see if the problem still exists.